.HOME   .IDEE   .FACHTAGUNG   .VERANSTALTUNGEN   .LINKS   .IMPRESSUM
   
  VERANSTALTUNGEN
  » Veranstaltungen

  Login für Mitglieder
  Login-Name
 
  Passwort
 
   
 
   
  .VERANSTALTUNGEN

Veranstaltung:   INGENIA-Forum
Ort/Datum:   Neues Technologiezentrum Heidenheim (In den Seewiesen 26 / Epcos-Areal, 89522 Heidenheim), 2011-11-29
Beginn:   18.00 Uhr
Thema:   Arbeitnehmer-Erfindung und Arbeitnehmer-Erfinderrecht
Beschreibung:   In Deutschland gilt, dass Arbeitnehmer ihre technische Erfindung unverzüglich ihrem Arbeitgeber schriftlich melden müssen. Der Arbeitgeber kann eine Diensterfindung durch Erklärung gegenüber dem Arbeitnehmer in Anspruch nehmen. Die Inanspruchnahme gilt als erklärt, wenn der Arbeitgeber die Diensterfindung nicht bis zum Ablauf von vier Monaten nach Eingang der ordnungsgemäßen Meldung gegenüber dem Arbeitnehmer durch Erklärung in Textform freigibt.

Welche Konsequenzen sich daraus für die jeweilige Partei ergeben, darüber berichtet Patentanwalt Dr. Werner Lorenz, Gründer der Heidenheimer Kanzlei Lorenz & Kollegen. Neben dem "Update" zu diesem wichtigen Thema, das in den vergangenen Jahren vielfach Veränderungen durchlaufen hat, informiert er weiterhin über den richtigen Umgang mit Arbeitnehmer-Erfindungen, deren Abgrenzung zu freien Erfindungen und über Vergütungen.

Die Teilnahme an der für Arbeitnehmer wie auch Arbeitgeber gleichermaßen interessanten Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen nimmt die WiRO (07171 / 92753-0, wiro@ostwuerttemberg.de) bis 28. November 2011 entgegen.